Tea-Ramisu

30 Min mittel-schwer
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Eier 3
Zucker 200 gr.
Mascarpone 500 gr.
Vanillestengel 1
Orangenlikör 3 cl
Matcha 2 EL
Tee grün (Getränk) 1 Tasse
Löffelbiskuit 24

Zubereitung

1.3 Eigelb mit 100 gr. Zucker und Vanille schaumig rühren bis die Mischung hellgelb wird. Mascarpone hinzufügen und weiter rühren. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. 100 gr Zucker unter den Schnee schlagen bis sich der Zucker gelöst hat. Eiweißschnee vorsichtig unter die Mascarponemasse heben.

2.Orangenlikör (oder Cointreau) mit dem gekühlten grünen Tee mischen. Die Löffelbiskuits kurz hinein tauchen (nicht einweichen lassen), dann in eine rechteckige Form geben und mit der Hälfte der Creme bestreichen. Erneut eine Schicht Löffelbiskuits auf die Creme geben und den Rest der Mascarponemischung darauf verteilen und abgedeckt über Nacht kühl stellen.

3.Sehr kurz vor dem Servieren Matchapulver über den Tiramisu sieben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tea-Ramisu“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tea-Ramisu“