Bäckchen vom Iberico/Bärlauchpürree/karamellisierter Spitzkohl

Rezept: Bäckchen vom Iberico/Bärlauchpürree/karamellisierter Spitzkohl
3
02:00
9
3837
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Bäckchen
10 Stück
Bäckchen vom Iberico, sauber geputzt und von den Häutchen befreit
3 Stück
rote Zwiebeln, grob gewürfelt
2 Stück
Zehen frischer Knoblauch
0,5 Teelöffel
Fenchelsamen
1 Esslöffel
Rapsöl
Murray River Salt, Pfeffer aus der Mühle,frischer Rosmarin,etwas Tomatenmark
1 Liter
kräftige Rinderbrühe
0,25 Liter
trockener Rotwein
Pürree
1000 gr.
Kartoffeln, leicht mehlig z.B.Sorte Secura
40 gr.
Bärlauchbutter
0,25 Liter
heiße Milch
Muskatnuss, Meersalz, Pfeffer aus der Mühle
Spitzkohl
1 Stück
Spitzkohl frisch
20 gr
durchwachsener geräucherter Speck
1 Esslöffel
Puderzucker
etwas Rinderbrühe
Pfeffer aus der Mühle, Muskatnuss, Meersalz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.11.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2419 (578)
Eiweiß
2,8 g
Kohlenhydrate
25,7 g
Fett
52,3 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Bäckchen vom Iberico/Bärlauchpürree/karamellisierter Spitzkohl

Schweinebauch mit Rüben und Pilzen
Belottas Carpaccio

ZUBEREITUNG
Bäckchen vom Iberico/Bärlauchpürree/karamellisierter Spitzkohl

Bäckchen
1
Die sauber geputzen Bäckchen mit Salz und Pfeffer von beiden Seiten würzen und in einer Pfanne in wenig Rapsöl beidseitig kräftig anbraten und beiseite stellen. In der selben Pfanne die grob gewürfelten Zwiebeln, den Knoblauch und die Fenchelsamen anrösten, Tomatenmark dazu geben, mit rösten und anschließend mit Rotwein ablöschen und den Rinderfond angießen. Bäckchen wieder in die Pfanne geben und langsam auf kleiner Flamme garen. Ca. 1,5 Std. Anschließen die Sauce durch ein Sieb geben und mit kalter Butter oder etwas Stärke abbinden. Bäckchen in der Sauce bis zum Anrichten warmhalten.
Pürree
2
Kartoffeln schälen und in Salzwasser garen, abgießen und gut ausdampfen lassen. Milch mit der Bärlauchbutter und Gewürzen zum kochen bringen. Kartoffeln nun stampfen und unter Zugabe der heißen Milch ein feines Pürree herstellen.
Spitzkohl
3
Spitzkohl putzen und vom Strunk befreien. Vierteln und in grobe Stücke schneiden. In einer großen Pfanne den Speck langsam ausbraten und mir dem Puderzucker karamellisieren, Spitzkohl dazu geben und würzen. Bei geschlossenem Deckel kurz garen und abschmecken. Wer mag, kann noch ein wenig Sahne dazu geben.
4
Nun alles nach Wunsch anrichten. Guten Appetit!!

KOMMENTARE
Bäckchen vom Iberico/Bärlauchpürree/karamellisierter Spitzkohl

Benutzerbild von derAntiPasti
   derAntiPasti
sieht sehr lecker aus wie Ihr es angerichtet habt, ganz tolles Gericht, leider ist das "Iberico" hier nicht zu bekommen, denke aber dass es mit anderen Bäckchen ebenso schmeckt, Bernd B.
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das habt ihr was ganz feines zubereitet, das ist eine tolle Idee, eine tolle Rezeptur, verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen von uns dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von diekarin
   diekarin
Das ist mal wieder einfach genial GGLG
Benutzerbild von silke7
   silke7
Die Bäckchen sind nicht ganz leicht zu bekommen - Ihr habt leckeres draus gemacht , lg silke
Benutzerbild von rowiwo
   rowiwo
Und, Ihr Beiden, mal wieder was gaaaanz Leckeres und Tolles aus Eurer Küche, ich bin begeistert. Iberio-Bäckchen, bestimmt sehr lecker. Habe ja schon viel mit Iberico gemacht, aber Bäckchen halt noch nicht. Volle Punktzahl von mir/uns lg Rosi

Um das Rezept "Bäckchen vom Iberico/Bärlauchpürree/karamellisierter Spitzkohl" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung