Luftiger Käsekuchen ohne Boden nach Annerose

leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Margarine oder Butter 250 g
Zucker, ich nahm Braunen 200 g
Bourbon-Vanillezucker 2 Päckchen
Eier getrennt 5
Dinkelmehl 100 g
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen
Backpulver 1 Päckchen
Magerquark 1 Kg
Öl für die Backform etwas
Backpapier etwas

Zubereitung

Backofen auf 180 Grad vorheizen!

1.Margarine/Butter mit Zucker, Vanillezucker und Eigelbe schaumig schlagen. Mehl mit Backpulver und Vanillepuddingpulver mischen. Dann Quark dazurühren!

2.Eischnee schlagen und unter die Quarkmasse heben!

3.Backform mit Backpapierbelegen und Rand einfetten. Quarkmasse hineingeben und glattstreichen!

4.Im Ofen ca. 50-60 Minuten backen! Je nach gewünschtem Bräunungsgrad. Evtl. mit Alufolie abdecken!

5.Auf einem Kuchenrost auskühlen lassen! Backpapier entfernen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Luftiger Käsekuchen ohne Boden nach Annerose“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Luftiger Käsekuchen ohne Boden nach Annerose“