Zwiebelkuchen

Rezept: Zwiebelkuchen
5
01:00
9
1579
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für den Teig
500 gr
Mehl
300 ml
Wasser eiskalt
1 Pk
Trockenhefe
1 TL
Salz
Für den Belag
1,5 kg
Zwiebeln
200 ml
Sahne
1
Ei
1
Eigelb
Salz, Zucker, Pfeffer zum Würzen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.09.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
213 (51)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
4,0 g
Fett
3,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zwiebelkuchen

Fisch Spessartforelle mit Mandelblättchen

ZUBEREITUNG
Zwiebelkuchen

1
Für den Teig das Mehl mit der Trockenhefe und dem Salz in eine Schüssel geben, das Wasser hinzufügen und gut vermengen. Den Teig anschließend an einem warmen Ort für ca. 30 Minuten gehen lassen.
2
Die Zwiebeln schälen und in feine Streifen schneiden. Die Zwiebeln in einen Topf geben und mit Salz und Zucker würzen. Die Zwiebeln durchkneten, die Kräuter dazu geben und dann mit etwas Öl/Magarine anbraten. Mit der Sahne ablöschen und kurz aufkochen lassen.
3
Den Topf vom Herd nehmen und das Vollei und das Eigelb dazugeben und verrühren. Die Masse bei Seite stellen.
4
Den Teig ausrollen und auf ein gefettetes Blech legen. Mit einer Gabel den Teig über die gesamte Fläche einstechen. Die Zwiebelmasse auf dem Teig verteilen.
5
Den Zwiebelkuchen bei 220° Ober/Unterhitze ca. 30 Minuten auf der mittleren Schiene des Backofens backen.

KOMMENTARE
Zwiebelkuchen

Benutzerbild von Micha1887
   Micha1887
Danke für den Hinweis Tinsche, war mir gar nicht aufgefallen. Ich nehme natürlich nicht das Vollei aus dem Tetra-Pack, einfach ein ganzes Ei und ein Eigelb. Habs im Rezept auch geändert.
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Micha1887
   Micha1887
Dann viel Spaß beim Nachkochen(backen), hoffe der Kuchen schmeckt Dir!!! LG Michael
Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
Ah Toll! :-) Super! Jett kann ich es in Faforiten speichern und mal nachbacken! :-)
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
Dein Rezept Gefällt mir sehr, und LG Dieter
Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
Was verstehst du unter "1Hühnerei Vollei"? EIn Liter gekauftes, homogenisiertes Vollei???????

Um das Rezept "Zwiebelkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung