Schweinshaxe

2 Std 15 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schwein Eisbein (Haxe) frisch 1,2 kg
Möhren 3
Spitzpaprika rot 1
Zwiebeln 2
Sellerieblätter frisch 0,5 Bund
Knoblauchzehen 2
Bier Dunkel 1 Flasche
Fenchelsamen 1 TL
Meersalz 1 EL
Rohrzucker 1 EL
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas

Zubereitung

1.Knoblauch schälen und im Mörser mit Meersalz, Fenchelsamen und Rohrzucker zu einer groben Paste zerstoßen. Die Schwarte der Haxe rautenförmig einschneiden und die Paste einmassieren.

2.Möhren, Paprika, Zwiebel putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Selleriegrün grob hacken.

3.Die Haxe im Ofen für 10 Minuten bei 200°C unter dem Grill "anknuspern". Selleriegrün, Möhren, Paprika und Zwiebel, sowie die erste halbe Flasche Bier um das Fleisch herum verteilen und alles zusammen bei 160°C Umluft für 2 Stunden in den Ofen geben.

4.Zwischendurch die Haxe etwas wenden damit sie rundum knusprig wird. Nicht vergessen sie mit dem übrigen Bier zu begießen.

5.Wem die Kruste noch nicht knusprig genug ist, kann nach Ablauf der zwei Stunden noch einmal den Grill anwerfen und wieder bei 200°C für einige Minuten nach backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinshaxe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinshaxe“