Hähnchengulasch

leicht
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenbrust 400 g
Champignons braun 250 g
Zwiebel 1
Möhren 2
Salz und Pfeffer etwas
Paprika edelsüß etwas
Mehl 1 EL
Milch 250 ml
Sahne 100 ml
Hühnerbrühe 100 ml

Zubereitung

Vorbereitungen

Zubereitung

1.Das Hähnchenfilet in Würfel schneiden. Die Champignons vierteln oder halbieren, je nach Größe. Die Möhren putzen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel pellen und würfeln.

2.In einem Schnellkochtopf das Hänchenfleisch in Portionen kross anbraten, salzen und pfeffern und mit Paprikapulver würzen, herausnehmen.

3.Im restlichen Bratfett die Zwiebelwürfel glasig dünsten und die Champignons zugeben.

4.Das Fleisch wieder zugeben und alles verrühren. Mit dem Mehl bestäuben und unter Rühren anschwitzen.

5.Die Milch, Brühe und Sahne zugießen und die Möhren zugeben.

6.Den Schnellkochtopf verschließen, (nach Hersteller auf Stufe 2 stellen), und bei Erreichen der Garstufe 15-20 Minuten schmoren.

7.Den Topf öffnen und nochmals abschmecken. Vor dem Servieren mit Petersilie bestreuen.

8.Dazu Reis reichen.

Hinweis

9.In einem normalen Topf, oder Bräter sollte das Fleisch ca. 30 Minuten schmoren. Die Möhren dann erst später zugeben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchengulasch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchengulasch“