Kuchen: Blaubeer-Marzipankuchen

1 Std 20 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Margarine 250 Gr.
Zucker 250 Gr.
Vanillezucker 3 Päckchen
Bittermandel Aroma 1 Fläschchen
Eier aus der Freilandhaltung 5
Marzipan, gewürfelt 200 Gr.
Dinkelmehl 300 Gr.
Speisestärke 100 Gr.
Heidelbeeren 200 Gr.
Backpulver 1 Päckchen
Puderzucker und Limettensaft für den Fantasieguss etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1666 (398)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
45,2 g
Fett
24,0 g

Zubereitung

1.Aus den ersten 6 Zutaten einen cremigen Vorteig herstellen. Je cremiger desto besser.

2.Nun die weiteren Zutaten hinzugeben und zu einem zäh fallenden Teig verarbeiten. Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

3.Die 28er-Springform einfetten und den Teig einfüllen. Diesmal habe ich ein Pizzabackblech auf die Form gelegt um weniger Alufolie zu verbrauchen. Funktioniert auch!

4.Alles in den Backofen geben und bei 180°C ca. 60 Minuten backen. Dann die Stricknadelprobe machen und ohne Pizzablech noch 10 Minuten cross werden lassen.

5.Der Blaubeer-Marzipankuchen schmeckt umwerfend gut! Viel Spaß bei meiner Kuchenküche!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen: Blaubeer-Marzipankuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen: Blaubeer-Marzipankuchen“