Kuchen: Zitronenkuchen

1 Std leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Zucker 250 Gr.
Margarine 220 Gr.
Vanillezucker 3 Päckchen
Eier aus der Freilandhaltung 5
Zitronenaroma 1 Fläschchen
Viel Zitronensaft nach Bedarf etwas
Maismehl 500 Gr.
Speisestärke aus Mais 100 Gr.
Backpulver 1 Päckchen
Zartbitterschokolade, fein gehackt 50 Gr.
Öl zum Einpinseln der Form etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1804 (431)
Eiweiß
4,4 g
Kohlenhydrate
60,9 g
Fett
18,8 g

Zubereitung

1.Aus den ersten 6 Zutaten einen "Vorteig" herstellen. Dieser sollte sehr cremig sein.

2.Dann das Mehl und die restlichen Zutaten einrühren bis ein schwer fallender Teig entstanden ist.

3.Eine 32-er-Springform einölen und den Teig einfüllen und glattstreichen. Bei einem vorgeheizten Backofen auf 200°C ca. 50 Minuten backen. (Mit Alufolie versehen).

4.Stricknadelprobe machen, abkühlen lassen und mit einem Zitronenzuckerguss versehen. Schmeckt einfach umwerfend gut und erfrischend! Viel Spaß beim Nachmachen meiner Singleküche!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen: Zitronenkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen: Zitronenkuchen“