Pasta mit Tomaten-Mandel-Pesto

40 Min leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Busiate ersatzweise Bucatini einmal durchgebrochen 250 gr.
Mandeln ganz geschält 40 gr.
Eiertomaten frisch,gehäutet und entkernt 400 gr.
Knoblauchzehen grob gehackt 2 Stk.
Fleur de Sel Meersalz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Zucker 1 Prise
Minze frisch,in feine Streifen geschnitten 15 gr.
Olivenöl extra vergine 50 ml
Oliven Kalamat etwas
Kapern etwas

Zubereitung

1.Produktbeschreibung:Busiate sind kurze gedrehte Nudeln aus Trapani in Sizilien.Sie werden hier wohl sehr schwer zu bekommen sein.Daher Bucatini nehmen und die einmal quer durchbrechen.

2.Mandeln im Backofen oder in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten.Zusammen mit dem Knoblauch in einem Mörser zu einer Paste zerstoßen.Tomatenstücke würfeln und zugeben.Nur leicht ebenfalls etwas anquetschen.Minze unterheben.Mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Olivenöl einarbeiten,sodass eine angenehme Konsistenz entsteht.

3.Nudeln in Salzwasser al dente kochen.Abseihen,abtropfen lassen und zurück in den Topf geben. Pesto,Oliven und Kapern untermischen. In tiefe Teller anrichten.Nach Wunsch mit Parmesan oder Pecorino bestreuen. Dieses Pesto passt auch vorzüglich zu Fisch.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pasta mit Tomaten-Mandel-Pesto“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pasta mit Tomaten-Mandel-Pesto“