Bärlauchpesto

25 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tagliatelle 500 g
Bärlauch frisch 200 g
Walnüsse 100 g
Parmesan 75 g
Olivenöl 100 ml
Pfeffer aus der Mühle etwas
Salz etwas
Kartoffel 1

Zubereitung

1.Bärlauch waschen und in streifen schneiden. Walnüsse grob hacken und trocken etwas anrösten. Parmesan reiben.

2.Tagliatelle in reichlich Salzwasser und der hälfte einer kleinen Kartoffel Al Dente kochen. Die Kartoffel soll zusätzlich etwas Stärke abgeben um das Pesto so noch besser an die Pasta zu binden.

3.Den Bärlauch mit der hälfte der Walnüsse und dem Parmesan in ein Gefäß geben und mit dem Zauberstab zerkleinern. Dabei immer wieder Olivenöl angießen das eine cremige Masse entsteht. Anschließend mit Pfeffer abschmecken, Salz ist in der Regel nicht mehr notwendig da der Parmesan schon gut gesalzen ist. Das Pesto zunächst kalt stellen

4.Pasta abgießen und ein wenig des Kochwassers in das Pesto geben. Pasta und Pesto sofort vermischen auf tiefen Pastatellern anrichten und mit ein paar gehackten Nüssen bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bärlauchpesto“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bärlauchpesto“