~ Luftig mediterraner Pizzateig (große runde Pizza) ~

Rezept: ~ Luftig mediterraner Pizzateig (große runde Pizza) ~
mit Olivenöl, Tomatensauce, Thunfisch, Mozzarella und schwarzen Oliven
5
mit Olivenöl, Tomatensauce, Thunfisch, Mozzarella und schwarzen Oliven
05:00
5
3652
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für den luftigen mediterranen Pizzateig
0,5 Würfel
frische Hefe
200 Gramm
Weizen Mehl Type 405
2 EL
Olivenöl
1 TL
Meersalz aus der Mühle
1 TL
Zucker fein
frischer schwarzer Pfeffer aus der Mühle
150 ml
lauwarmes Wasser
1 Packung
Mozzarella in feine Scheiben schneiden
Für die Tomatensauce
1 halbe
runde Knoblauchzehe
1 mittelgroße
Zwiebel
4 normale
Tomaten
Oregano
Basilikum
Pfeffer aus der Mühle schwarz
Meersalz
Petersilie
Trockener Rotwein südlich der Alpen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.07.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1812 (433)
Eiweiß
7,4 g
Kohlenhydrate
57,3 g
Fett
19,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
~ Luftig mediterraner Pizzateig (große runde Pizza) ~

Eierlikör

ZUBEREITUNG
~ Luftig mediterraner Pizzateig (große runde Pizza) ~

Der Teig:
1
Das Mehl, die frische Hefe, Meersalz, Pfeffer, Zucker, Olivenöl und lauwarmes Wasser vermischen und ca. 10min mit den Händen den Teig kneten. Ist Ihnen dieser noch zu naß, dann fügen Sie weiter Mehl hinzu. Nach dem kneten, den Teig mit einem feuchten Küchentuch (Abtrocktuch) ca. 1,5h abdecken und an einem warmen Ort ruhen lassen.
Den Teig bearbeiten:
2
Nach der Ruhepause die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und den Teig darauf legen. DEn Teig ebenfalls sowie das Nudelholz mit Mehl bestäuben und daraus einen runden (wie in der Pizzeria gewohnt) Pizzateig formen.
Der Teig und das Olivenöl:
3
Nachdem Sie den Teig ausgerollt haben, legen Sie diesen in eine runde Pizzabackform und pinseln Sie den Teig mit Olivenöl ein. Ist der Teig mit dem Olivenöl eingepinselt, dann nehmen Sie bitte eine Gabel und stechen Löcher in den Teig. (Das macht den Teig luftig und nicht zu hart)
Die Pizzasauce:
4
Die kleingehackten Zwiebel mit dem kleingehackten Knoblauch und den in kleinen Stücken geschnittenen Tomaten in einem Topf anbraten. Mit dem Rotwein ablöschen und einkochen lassen. Wasser hinzufügen und mit den Gewürzen nach belieben würzen. Wer es etwas scharf mag, der kann auch Chillies noch hinzufügen. Nach ca. 15min köcheln, die Sauce mit einem Pürrierstab nach belieben kleinhäckseln und weitere 30min einkochen. Falls was von der Sauce übrig bleibt kann man diese auch in einem geeigneten Gefäß einfrieren.
Der Belag:
5
Den Teig mit der Tomatensauce bedecken. Thunfisch nach belieben darauf verteilen und den Mozzarella in feine Scheiben schneiden und ringsrum verteilen. Am Schluß die geschnittenen schwarzen Oliven darauf verteilen und mit der Petersilie bestreuen.
Backen:
6
Den Backofen auf 230 Grad einstellen und vorheizen (Ober- und Unterhitze). Nach dem Belegen die Pizza in den Ofen schieben und nach belieben backen lassen. (Wer den Teig nicht zu hart sondern eher weich mag sollte die Pizza nicht zu lange im Ofen lassen und auf höchster Schiene backen lassen ca. 10min - bitte im Auge behalten. Wer es eher kross mag, der darf Sie ruhig länger im Ofen lassen. Bitte die Bräunung beachten)

KOMMENTARE
~ Luftig mediterraner Pizzateig (große runde Pizza) ~

Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Egal, ob jetzt Mehl 405, 550 oder 00, es kommt ja auf die Zubereitung an und die gefällt mir hier sehr gut, denn es wird für die Form KEIN Öl verwendet, sondern der Teig wird gemehlt. Bei diesen hohen Temperaturen würde das Fett schnell verbrennen und einen bitteren Beigeschmack zurück lassen. Bei mir wird die Pizza jedoch mit Tomatensoßenbelag erst mal 10 Minuten vorgebacken, bevor ich sie mit den restlichen Zutaten belege. ;-)))))
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
sehr gut, die Rezeptur......und ich benutze grundsätzlich zum Backen Weizenmehl Typ 550, damit wird der Teig noch etwas lockerer. Aber das ist nur meine Erfahrung ;-)))) Mach es einfach weiter so wie Du magst. LG Geli
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Eine selbst zubereitete Pizza ist immer wieder besonders lecker. Ich denke aber, dass die Pizaa mit einem anderen Mehl, Typ OO oder auch Manitobamehl noch einen Tick besser schmecken würde. Der Belag ist ja variabel. Aber nach Belieben backen geht nicht. Die Anfänger wissen doch nicht, wielange genau. Vielleicht kannst Du das noch überarbeiten.
HILF-
REICH!
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Bis auf die Oliven genau mein Fall ! Die sieht echt lecker aus ! 5 ***** LG Gabi
Benutzerbild von Kochstar21
   Kochstar21
Vielen Dank Sunnywhity! Habe es notiert und geändert! Viel Spaß beim Nachbacken :-)

Um das Rezept "~ Luftig mediterraner Pizzateig (große runde Pizza) ~" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung