Sommerlich-fruchtiger Puy-Linsen-Salat

leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Salat
Puy-Linsen 120 g
Wassermelone 150 g
Bergpfirsiche 2
Erdbeeren 100 g
glatte Petersilie 1 Bund
wilde Tomaten 150 g
Hähnchenbrust 300 g
Stärke 1 EL
Sojasauce 4 EL
Öl etwas
Dressing
Erdbeeren 70 g
Knoblauchzehen 2
Dijonsenf 1 EL
Olivenöl 70 ml
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
657 (157)
Eiweiß
10,2 g
Kohlenhydrate
6,1 g
Fett
10,2 g

Zubereitung

Salat

1.Die Linsen unter fließend kaltem Wasser abspülen und dann in einem Topf geben, ca. 6 mal soviel Wasser dazugeben und zum Kochen bringen. Wenn die Linsen kochen, auf kleine Flamme stellen, Deckel drauf und 15 Minuten köcheln lassen, dann abgiessen, abtropfen und abkühlen lassen und in eine Salatschüssel geben.

2.Die Sojausauce mit der Stärke verrühren, die Hähnchenbrust in Würfel schneiden, die Sojamischung darüber geben, gut einarbeiten und dann in einer heißen Pfanne mit etwas Öl rundherum knusprig anbraten, abkühlen lassen.

3.Die Wassermelone in mundgerechte Würfel schneiden, die Erdbeeren in Scheiben schneiden und die Pfirsiche ebenfalls in Scheiben schneiden und über die Linseen geben. Die wilden Tomaten ebenfalls in Scheiben schneiden, die Petersilie hacken und beiden über die Linsen geben.

Dressing und Fertigstellung

4.Alle Zutaten für das Dressing in ein hohes Gefäss geben und mit dem Zuaberstab zu einem cremigen Dressing pürieren. Dabei darauf achten, dass ordentlich gesalzen und gepfeffert wird.

5.Nun die gebratene Hähnchenbrust ebenfalls zu den Linsen geben, das Dressing darübergeben und alles ordendlich vermengen und dann anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sommerlich-fruchtiger Puy-Linsen-Salat“

Rezept bewerten:
4,75 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sommerlich-fruchtiger Puy-Linsen-Salat“