Linsensalat (Belugalinsen)

25 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Beluga-Linsen 250 Gramm
Fenchel frisch 0,25 Knolle
Zwiebel (rote) 1 Stück
Mais gegart 150 Gramm
Apfel (Granny Smith) 2 Stück
Einlage
Schwein Speck durchwachsen (Frühstücksspeck) 200 Gramm
Honig oder Ahornsirup 3 Esslöffel (gestrichen)
Chili getrocknet 1 Teelöffel
Balsamico alt 1 Esslöffel
Zitrone frisch 1 Teelöffel
Dressing
Buttermilch oder Kefir 100 ml.
Orange /Apfelsine (Abrieb und Saft) 1 Stück
Olivenoel 5 Esslöffel
Pfeffer und Salz frisch gemörsert 1 Esslöffel
Fenchelsamen frisch gemörsert 1 Teelöffel
von den Linsen der Sud des Kochwasser 50 ml

Zubereitung

Vorbereitung:
5 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
25 Min

Die Zubereitung

1.Die nicht eingeweichten Belugalinsen in einen grossen Topf geben und mit Wasser bedecken. Dann auf mittlerer Hitze 15-20 Minuten köcheln lassen. Ich persönlich gebe dem Wasser einen Stich Butterschmalz bei. Dann geben sie die geschnitte Fenchelstücke in den Topf und lassen diese 5 Minuten mit garen. Kurz vor dem Garende geben sie die in Würfel geschnittene Zwiebel hinzu. Ist der Garpunkt der Linsen perfekt, schütten sie die Linsen in einem Sieb ab. Nicht vergessen den Kochsud hierbei in einem Schüsselchen aufzufangen.

2.In der Zwischenzeit haben sie den Speck gebraten. Das geht folgendermassen. Den in Würfel geschnittenen Speck mit einem Schuss Olivenoel in einer hocherhitzten Pfanne richtig kross ausbraten. Dann mit Honig bzw. Ahornsirup bedecken und die in kleinste Ringe geschnittene Chili beigeben. Mit Balsamico und Zitrone ablöschen und sofort in eine für den Salat bereitstehende Schüssel geben.

3.Hierauf geben sie nun die gut abgetropften Linsen; den Mais und die in kleine Streifen geschnittenen Äpfel. Jetzt die Dressingzutaten obenauf und alles gut durchmischen. Es tut dem Salat gut- wenn er ein bisschen durchziehen kann- jedoch kann er auch sofort serviert werden.

4.Bei mir gab es diesen Salat zu kurz gegartem Lachsfilet in Sushi Qualität..

Guten Appetit und kulinarische Grüsse eure Biggi ❤

Auch lecker

Kommentare zu „Linsensalat (Belugalinsen)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Linsensalat (Belugalinsen)“