Belugalinsen-Salat

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Belugalinsen 1 Becher
Gemüsebrühe 2 Becher
Gurke 0,5
Champignons ca. 150 g
Mozarella 1 Packung
Paprika 1,5
Zucchini 1
Salz, Pfeffer, Thymian, Zitronenmelisse etwas

Zubereitung

1.Die Belugalinsen 30 Minuten in der Gemüsebrühe kochen.

2.Wenn noch Wasser vorhanden ist, dieses abgießen und die Linsen abkühlen lassen.

3.Die Champignongs in Scheiben schneiden und ohne Fett auf niedriger Temperatur braten, sodass sie ihre Flüssigkeit verlieren. Gegen Ende der Bratzeit mit Pfeffer und Salz würzen und zu den Linsen geben.

4.Die Zucchini klein schneiden, mit etwas Öl anbraten, mit Pfeffer und Salz würzen und ebenfalls zu den Linsen geben.

5.Die Gurke, den Mozarella, die Paprika klein schneiden und zu den abgekühlten Linsen geben. An Paprika habe ich diesmal eine orange und eine halbe rote genommen.

6.Mit Thymian und Zitronenmelisse würzen.

7.Wer mag, kann den Salat noch mit etwas Essig und Öl würzen und natürlich auch beim Gemüse variieren. Der Salat eignet sich super zum Mitnehmen.

8.Guten Appetit :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Belugalinsen-Salat“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Belugalinsen-Salat“