Belugalinsen-Salat

Rezept: Belugalinsen-Salat
3
3
8441
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Becher
Belugalinsen
2 Becher
Gemüsebrühe
0,5
Gurke
ca. 150 g
Champignons
1 Packung
Mozarella
1,5
Paprika
1
Zucchini
Salz, Pfeffer, Thymian, Zitronenmelisse
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.08.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
288 (69)
Eiweiß
4,8 g
Kohlenhydrate
10,0 g
Fett
1,0 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Belugalinsen-Salat

Brotherzen mit Frischkäse

ZUBEREITUNG
Belugalinsen-Salat

1
Die Belugalinsen 30 Minuten in der Gemüsebrühe kochen.
2
Wenn noch Wasser vorhanden ist, dieses abgießen und die Linsen abkühlen lassen.
3
Die Champignongs in Scheiben schneiden und ohne Fett auf niedriger Temperatur braten, sodass sie ihre Flüssigkeit verlieren. Gegen Ende der Bratzeit mit Pfeffer und Salz würzen und zu den Linsen geben.
4
Die Zucchini klein schneiden, mit etwas Öl anbraten, mit Pfeffer und Salz würzen und ebenfalls zu den Linsen geben.
5
Die Gurke, den Mozarella, die Paprika klein schneiden und zu den abgekühlten Linsen geben. An Paprika habe ich diesmal eine orange und eine halbe rote genommen.
6
Mit Thymian und Zitronenmelisse würzen.
7
Wer mag, kann den Salat noch mit etwas Essig und Öl würzen und natürlich auch beim Gemüse variieren. Der Salat eignet sich super zum Mitnehmen.
8
Guten Appetit :-)

KOMMENTARE
Belugalinsen-Salat

Benutzerbild von Lena-und-Harald
   Lena-und-Harald
Ich persönlich würde noch etwas Säure hinzugeben. Öl nicht,da ja bereits die Pilze gebraten wurden. Also mir würde der Salat schecken
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Gefällt mir gut dieser Salat!
Benutzerbild von Waltl
   Waltl
Ohne Essig und Öl geht garnichts - das wäre kein Salat, gelle. LG.v.Waltl !

Um das Rezept "Belugalinsen-Salat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung