Pikanter Linsensalat mit Hähnchenbrust

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Salat
Puy-Linsen, gekocht 150 g
gebratene Hähnchenbrust 200 g
Minigurken 2
Snackpaprika 3
kleine Datteltomaten 150 g
Frühlingszwiebeln 3
Peperoni eingelegt 6
Dressing
Knoblauchzehe 1
Zitrone, der Saft 1
Dijonsenf 1 TL
Honig 1 TL
Olivenöl 50 ml
Piment d'Espelette etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1980 (473)
Eiweiß
0,0 g
Kohlenhydrate
7,6 g
Fett
50,0 g

Zubereitung

1.Die gekochten und abgekühlten Linsen in eine Salatschüssel geben. Die Minigurken vierteln und in Scheiben schneiden und dazugeben. Die Snack-Paprika vierteln und in dünne Scheiben schneiden, die Datteltomaten halbieren - beides zu den Linsen geben. Die Peperoni in feine Scheiben schneiden und auch dazugeben.

2.Die gebratene Hähnchenbrust würfeln und zum Salat geben und zum Schluß die in Ringe geschnittenen Frühlingszwiebeln dazugeben.

Dressing

3.Alle Zutaten in einen hohen Behälter geben und mit dem Zauberstab pürieren.

Finish

4.Das Dressing über den Salat geben und alles gut vermengen und dann mit geröstetem Baguette servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pikanter Linsensalat mit Hähnchenbrust“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pikanter Linsensalat mit Hähnchenbrust“