Linsen-Bratlinge mit Gurkensalat

Rezept: Linsen-Bratlinge mit Gurkensalat
15
1
7567
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
0,5
Zwiebel
75 gr
rote Linsen
0,5
gurke
1 TL
Weißwein-Essig
Salz ,Pfeffer,Zucker,gemahlener Ingwer
1
Eigelb
1 el
Mehl
1 TL
Öl
30 gr
fettarmer Joghurt
abgeriebene Schale von 1/4 unbehandelte Zitrone
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.07.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
728 (174)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
18,1 g
Fett
10,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Linsen-Bratlinge mit Gurkensalat

ZUBEREITUNG
Linsen-Bratlinge mit Gurkensalat

Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Linsen waschen und abtropfen lassen. Zwiebel, Linsen und ca. 300 ml Wasser aufkochen und bei schwacher Hitze 10-15 Minuten köcheln lassen ,danach abtropfen. Gurke waschen und in dünne Scheiben hobeln. Gurken und Essig vermengen und mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken. Linsen auskühlen lassen. Eigelb und Mehl zugeben, mit Salz, Pfeffer und Ingwer würzen und 2 gleichgroße Bratlinge formen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Bratlinge von jeder Seite 3-4 Minuten goldbraun braten. Joghurt, Zitronenschale verrühren und mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. Zusammen auf dem Teller anrichten. Guten Appetit. :-)

KOMMENTARE
Linsen-Bratlinge mit Gurkensalat

Benutzerbild von Test00
   Test00
Mag ich. Lecker. Hab das auch schon versucht, aber bei mir brechen die Bratlinge meist auseinander. Grünkernbratlinge gelingen top. Mach es ähnlich wie du, aber anscheinend doch etwas falsch. LG. Dieter

Um das Rezept "Linsen-Bratlinge mit Gurkensalat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung