Pasta mit Kabeljau in Linsensauce

45 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Linguine 300 g
Kabeljaufilet 350 g
Linsen rot 100 g
Ingwer frisch 15 g
Zwiebeln 2
Knoblauchzehen 2
Chilischote rot 1
Tomaten frisch 20 kleine
Frühlingszwiebeln 2
Koriander frisch 1 Bund
Orangensaft frisch gepresst 150 ml
Limettensaft 3 TL
Schlagsahne 150 ml
Gemüsebrühe 300 ml
Olivenöl extra vergine 3 EL
Curry scharf 1 TL
Zucker 1 Prise
Salz etwas

Zubereitung

1.Von der Chilischote den Stiel abschneiden. Ingwer schälen. Zwiebeln und Knoblauchzehen abziehen; die Zwiebeln in grobe Stücke schneiden. Alles sowie 10 von den kleinen Tomaten im Blitzhacker fein zerkleinern.

2.In einer großen Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Gewürz-Tomaten-Paste darin bei kleiner bis mittlerer Hitze etwa 1 Minute dünsten. Anschließend die Linsen und das Currypulver zugeben und kurz mitdünsten. Gemüsebrühe zugießen, aufkochen lassen und alles bei kleiner Hitze etwa 12 Minuten leicht köcheln lassen.

3.Linguine in reichlich kochendem, leicht gesalzenem Wasser bissfest garen.

4.Restliche Tomaten halbieren und dabei die Stielansätze entfernen. Frühlingszwiebeln putzen, abspülen und schräg in dünne Ringe schneiden. Koriander abbrausen, trocken schütteln und die Blätter von den Stielen zupfen. Kabeljaufilet vorsichtig abspülen, trocken tupfen und in grobe Würfel schneiden.

5.Orangensaft und Sahne unter die Linsen rühren und mit 1 Prise Zucker, Limettensaft und etwas Salz würzen. Kabeljaufiletstücke zugeben und in der Sauce bei sehr kleiner Hitze gar ziehen lassen.

6.Linguine abgießen und zusammen mit den Tomaten vorsichtig unter die Sauce mischen. Koriander und Frühlingszwiebeln darüber streuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pasta mit Kabeljau in Linsensauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pasta mit Kabeljau in Linsensauce“