Pasta: Tortellini überbacken

10 Min leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Tortellini aus der Theke, Füllung nach eigenem Geschmack 400 g
Ei 1
Sahne 30% Fett 1 Becher
Frischkäse mit Kräutern Doppelrahmstufe 100 g
Knoblauch frisch 3 Zehen
Käse (verschiedene Sorten), Menge nach eigenem Appetit etwas
gekochter Schinken, Menge ebenfalls nach eigenem Appetit etwas
Zucchini 1 kleine
Salz und Pfeffer etwas
Basilikum, einige Blätter etwas

Zubereitung

1.Dieses Essen ist echt in 10 Minuten vorbereitet. Braucht dann noch im Backofen etwa 20 Minuten.

2.Tortellini nach Anweisung kochen, das dauert etwa 2 Minuten.

3.Zucchini und Knoblauch kleinschneiden, den Schinken und Käse in dünne Scheiben schneiden

4.Sahne, Knoblauch, Salz, Pfeffer, Frischkäse und das Ei gut verquirlen

5.Die Nudeln abgießen und in eine Auflaufform geben, die Zucchini , Käse und Schinken mit hinzufügen und mit der verquirlten Ei-Sahne auffüllen. Etwas Käse auch obendrauf legen und dann im Backofen etwa 15 -20 Minuten bei 200 Grad überbacken.

6.Mit kleingezupften Basilikumblättern bestreuen. Das wars schon.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pasta: Tortellini überbacken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pasta: Tortellini überbacken“