Muffins mit Ziegenkäse und Feldsalat

40 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Muffins
Blätterteigscheiben 300 Gramm
Ziegenfrischkäse 150 Gramm
Ziegenfeta 150 Gramm
Akazienhonig 1 Esslöffel
Olivenöl extra vergine 1 Esslöffel
Thymian frisch 1 Teelöffel
Brombeeren frisch 6
Paprikapulver edelsüß 2 Teelöffel
Piment d'Espelette 1 Teelöffel
Feldsalat pro Person
Feldsalat frisch 2 Handvoll
Baby-Paprika 1
Kirschtomaten rot 2
Brombeeren frisch 3
Einige Zwiebelringe etwas
Olivenöl extra vergine 1 Esslöffel
Balsamico mit Feige 1 Teelöffel
Orangenpfeffersalz etwas

Zubereitung

Muffins

1.Den Ofen auf 200 Grad vorheizen.

2.Den Ziegenfrischkäse mit dem Ziegenfeta vermischen.

3.Die restlichen Zutaten zugeben und gut vermengen.

4.9 Muffinsförmchen mit dem Blätterteig füllen. Etwas Blätterteig beiseite stellen.

5.Die Muffinsförmchen mit dem Käse füllen und mit Blätterteigstreifen belegen.

6.Im Ofen circa 25 Minuten backen. Mein Ofen ist alt. Bei neueren Öfen dürfte die Backzeit kürzer sein.

Feldsalat

7.Den Feldsalat auf einem Teller anrichten und die Brombeeren,Tomaten und Zwiebeln zugeben. Mit Olivenöl Balsamico und Orangenpfeffersalz aus meinem KB oder einem anderen Salz abschmecken.

.

8.Mit den Muffins servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Muffins mit Ziegenkäse und Feldsalat“

Rezept bewerten:
4,84 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Muffins mit Ziegenkäse und Feldsalat“