Toast: Bruschetta della Casa

15 Min leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schwarzbrot 4 Scheiben
Olivenöl extra vergine 2 Esslöffel
Knoblauchzehen gehackt 2 Stück
Italienische Gewürzmischung* 1 Teelöffel
Tomaten 2 Stück
Zwiebel frisch 0,5 Stück
Basilikum gehackt 2 Stengel
Schafskäse 50 Gramm
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Den gehackten Knoblauch zusammen mit dem Italienischen Gewürz und dem Öl verrühren.

2.Die Brotscheiben auf ein Backblech legen und das Rohr auf 200 Grad vorheizen. Die Brotscheiben mit dem Knoblauch-Gewürzöl bestreichen und im Rohr backen, bis es knusprig ist. Dauer ca. 10 Minuten.

3.Die geschälte Zwiebel und die Tomaten würfeln. Mit Salz, Pfeffer und eventuell einer Prise Zucker abschmecken. Danach das gehackte Basilikum unterrühren.

4.Diese Tomatenmischung gleichmäßig auf den Brotscheiben verteilen und mit etwas zerbröckeltem Schaftskäse garnieren.

5.Leider gibt es nur ein Bild vom fertigen Brot, denn das war eine Kostprobe aus der Küche meiner Tochter.

6.*Link zu Gewürzmischungen: Italienische Gewürzmischung

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Toast: Bruschetta della Casa“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Toast: Bruschetta della Casa“