Grillen: Aprikosen-Tomaten-Butter

15 Min leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
weiche Butter 125 g
Getrocknete Tomaten in Öl 6
Aprikosen getrocknet 6
Tomatenmark 1 EL
Knoblauchzehe 1
Cremefine zum Kochen 2 TL
Basilikum tiefgekühlt 2 EL
Salz, bunter Pfeffer aus der Mühle etwas
Paprika rosenscharf 1 TL
italienische Würzmischung 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
41 (10)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
1,4 g
Fett
0,1 g

Zubereitung

1.Getrocknete Tomaten gut abtropfen lassen. Knoblauchzehe abziehen und genau wie die Aprikosen grob zerkleinern. Knoblauch, Aprikosen, Tomaten, Tomatenmark und Cremefine zu einer glatten Paste pürieren.

2.In eine Schale geben, Basilikum, italienische Würzmischung und Paprikapulver zufügen und gut mit der weichen Butter verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und alles noch einmal gut durchrühren. Dann glatt streichen und im Kühlschrank mindestens drei Stunden durchziehen lassen.

3.Schmeckt sehr gut auf Chiabatta, Baguette aber auch auf rustikalen Brotsorten, wir hatten dazu mediterranes Krustenbrot, Rezept in meinem KB.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grillen: Aprikosen-Tomaten-Butter“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grillen: Aprikosen-Tomaten-Butter“