Blackened Steak

20 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Für die Steaks
Rumpsteak 2 Stk.
Butter 4 EL
Blackened-Steak Gewürzmischung 6 EL
Für die Gewürzmischung (auf Vorrat gerechnet)
Paprikapulver 70 gr.
Cayennepfeffer 20 gr.
Salz 35 gr.
Pfeffer aus der Mühle schwarz 35 gr.
Basilikum getrocknet 30 gr.
Knoblauchpulver 30 gr.
Senfpulver 20 gr.
Zwiebelpulver 30 gr.
Oregano 10 gr.
Thymian getrocknet 20 gr.
Fenchelsamen 10 gr.
Kreuzkümmel 10 gr.
Sternanis 2 gr.

Zubereitung

Zubereitung der Gewürzmischung

1.Für die Gewürzmischung Sternanis, Fenchelsamen und Kreuzkümmel mörsern und mit allen weiteren Zutaten mischen. In einem dunklen, verschließbaren Behältnis aufbewahren. Wer es sich einfacher machen will: Bei Spirit of Spice gibt's die Cajun-Gewürzmischung fertig.

Zubereitung der Steaks

2.Rezept geht natürlich auch mit jedem anderen Steak. Die Steaks im Kühlschrank sehr kalt werden lassen. Butter schmelzen. Die Gewürzmischung auf einer Platte ausstreuen.

3.Die Steaks mit der flüssigen Butter bepinseln und dann mit der Gewürzmischung panieren. Auf dem SEHR HEISSEN Grill oder in einer SEHR HEISSEN Pfanne (Rauchentwicklung ignorieren!) auf jeder Seite 2 Minuten braten

4.Nun aus der Pfanne nehmen und 4 Minuten ruhen lassen. Erneut für 2 Minuten pro Seite in die Pfanne, erneut 4 Minuten ruhen lassen. Für "Englisch-Liebhaber ist das Steak nun gut. Wer es medium mag, wiederholt die Prozedur ein weiteres Mal für durchgebratene Steaks noch ein Mal mehr.

5.Das fertige Steak soll außen (fast) schwarz sein.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blackened Steak“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blackened Steak“