Gemüse-Glasnudel-Auflauf mit Rinderfilet

50 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Möhren 400 g
Lauch 400 g
Sellerieknolle 400 g
Glasnudeln 50 g
Rinderfilet 500 g
Butter 1 EL
Rapsöl 1 EL
Gouda mittelalt 20 g
Salz und Pfeffer etwas
Kerbel frisch etwas

Zubereitung

1.Möhren und Sellerie putzen, schälen, abspülen und in Stifte schneiden. Lauch längs einschneiden, gründlich abspülen und in Streifen schneiden. Käse raspeln. Glasnudeln nach Packungsanweisung zubereiten.

2.In einem Topf Butter erhitzen und das Gemüse darin etwa 5 Minuten bei kleiner bis mittlerer Hitze dünsten. Anschließend mit den abgetropften Glasnudeln mischen und alles in eine gefettete Auflaufform geben. Mit dem geraspelten Käse bestreuen.

3.Rinderfilet abspülen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. In einer Pfanne das Rapsöl erhitzen und das Fleisch darin von allen Seiten anbraten. Anschließend bei kleiner bis mittlerer Hitze zugedeckt etwa 15 Minuten weiterbraten.

4.Gemüse-Glasnudel-Auflauf im vorgeheizten Backofen bei 180° auf der mittleren Schiene etwa 10 Minuten backen.

5.Rinderfilet aus der Pfanne nehmen und etwas ruhen lassen. Anschließend in Scheiben schneiden und auf Tellern mit dem Gemüse-Glasnudel-Auflauf anrichten und mit etwas frischem Kerbel garniert servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüse-Glasnudel-Auflauf mit Rinderfilet“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüse-Glasnudel-Auflauf mit Rinderfilet“