Couscous-Linsen-Bällchen

30 Min mittel-schwer
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Linsen rot 50 g
Couscous 250 g
Gemüsebrühe 750 ml
Lauchzwiebel frisch 1 Bund
Petersilie glatt gehackt 2 EL
Zitronen ausgepresst 1
Öl 2 EL
Öl zum frittieren l
Chiliflocken, Kurkuma, gemahlener Kreuzkümmel, gemahlener Koriander, Paprikapulver etwas

Zubereitung

Die Linsen in der Gemüsebrühe aufkochen und ca. 5 Min. köcheln lassen. Den Couscous dazugeben und die Hitze auf minimale Stufe reduzieren. Gut umrühren, sobald das Wasser fast komplett aufgesogen ist, die Herdplatte ausstellen und den Topf von der Platte nehmen. In der Zwischenzeit die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und in dem Öl leicht anbraten. Unter die Couscous-Linsen-Masse rühren. Ebenso den Zitronensaft und die Gewürze untermischen. Die Masse soweit abkühlen lassen, dass sich kleine Bällchen formen lassen. Diese dann in heißem Öl ca. 5 Min. rundherum ausbacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Couscous-Linsen-Bällchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Couscous-Linsen-Bällchen“