Gedünstete Koteletts in Rotweinsauce

Rezept: Gedünstete Koteletts in Rotweinsauce
5
02:25
2
1690
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stück
Schweinskotelett à 180 g
60 g
glattes Mehl
1 Bund
Frühlingszwiebeln
0,5 Liter
Brugunder Rotwein
einige Pfefferkörner
4 Stück
Wacholderbeeren
1 Stück
Lorbeerblatt
0,0625 l
Obers
GARNITUR
1 Stück
große Zwiebel
1 Stück
Knoblauchzehe
80 g
Frühstücksspeck
1 Stück
roter Paprika
1 Stück
grüner Paprika
1 Prise
Thymian
Salz, Pfeffer
0,25 Liter
Rindssuppe zum Aufgießen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.10.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1909 (456)
Eiweiß
7,0 g
Kohlenhydrate
2,2 g
Fett
47,4 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Gedünstete Koteletts in Rotweinsauce

Gemüseomelette a la Heiko
Geschnetzeltes mit Paprika
Nudelauflauf mit Zucchini und Champignons a la Heiko

ZUBEREITUNG
Gedünstete Koteletts in Rotweinsauce

1
Den Rotwein mit den Wacholderbeeren, den Pfefferkörnern und dem Lorbeerblatt zum Kochen bringen und 30 Minuten leicht köcheln lassen; abseihen und bereithalten. Frühlingszwiebeln putzen; in ca. 5 cm lange Steifen schneiden und halbieren
2
Die Koteletts am Rand mehrmals einschneiden, salzen und pfeffern und beidseitig in Mehl andrücken; Öl in einer Pfanne erhitzen, die Frühlingzwiebeln dazugeben und die Koteletts darin an beiden Seiten hellbraun anbraten. Nach und nach mit dem gewürzten Rotwein aufgießen und alles zusammen zugedeckt auf kleiner Flamme 20—25 Minuten köcheln lassen Während die Koteletts garen, die Garnitur zubereiten.
3
Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden; gewaschenen Paprika waschen, halbieren, vom Kerngehäuse befreien und in Ringe schneiden; Geschälten Knoblauch klein würfelig schneiden. Den Speck von der Schwarte schneiden und klein würfeln oder in Streifen schneiden, In einer geeigneten Pfanne den Speck auslassen und die Zwiebelringe dann hellgelb rösten; Knoblauch, Paprikastreifen und Thymian beifügen und alles zusammen kurz durchrösten lassen; mit heißer Rindsuppe aufgießen und 10 Minuten auf kleiner Flamme dünsten zuletzt mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4
Den Saft der Koteletts mit dem Obers verfeinern, die Koteletts anrichten und mit dem Gemüse garniert zu Tisch bringen.
5
Als Beilage eignet sich Reis hervorragend.

KOMMENTARE
Gedünstete Koteletts in Rotweinsauce

Benutzerbild von Amanita
   Amanita
Hallo Erfinderung, Danke! wird wahrscheinlich mit Rindsschnitzel genauso gut schmecken. dauert halt ein bißchen länger. lg
Benutzerbild von erfinderin
   erfinderin
Lecker, lecker, kann ich mir auch gut mit Rindschnitzel vorstellen! 5*

Um das Rezept "Gedünstete Koteletts in Rotweinsauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung