Nudeln/Pasta: Spirelli in Tomaten-Speck-Soße überbacken mit Knusper-Parmesan-Streuseln

Rezept: Nudeln/Pasta: Spirelli in Tomaten-Speck-Soße überbacken mit Knusper-Parmesan-Streuseln
Habe mal wieder rumexperimentiert, daraus entstand dieses leckere Rezept, saftige Nudeln mit Knuspereffekt :-)
5
Habe mal wieder rumexperimentiert, daraus entstand dieses leckere Rezept, saftige Nudeln mit Knuspereffekt :-)
01:10
22
1682
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Spirelli oder andere Nudeln nach Wahl, hatte ich schon vorgekocht
Für die Soße:
1
Zwiebel rot
1
Knoblauchzehe
1
Paprika gelb
1
Zucchini
100 g
Frühstücksspeck gewürfelt
1,5 EL
Zitronenöl, oder Pflanzenöl
2 EL
Tomatenmark
250 ml
*grob gekörnte pikante Gemüsebrühe heiß, Link zum Rezept in meinem KB in Zubereitungsschritt 7
1 kleine Dose
Tomaten gehackt
1 Schuß
Balsamico-Essig weiß mit Honig
1 Prise
Zucker
Meersalz grob
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
40 g
Parmesan frisch gerieben
1 EL
Kräuter der Provence tiefgefroren
Für die Knusper-Parmesan-Streusel:
4 Scheiben
Toastbrot
4
Lauchzwiebeln
6
getrocknete Tomaten in Öl, abgetropft
3 EL
Haselnüsse gemahlen
1 EL
Kräuter der Provence tiefgefroren
1 TL (gestrichen)
Rosmarin getrocknet
Abrieb 1/2 Bio-Zitrone
5 Umdrehungen
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1 TL
*grob gekörnte pikante Gemüsebrühe, Link zum Rezept in meinem KB in Zubereitungsschritt 7
120 g
Butter
40 g
Parmesan frisch gerieben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.03.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2206 (527)
Eiweiß
11,3 g
Kohlenhydrate
4,4 g
Fett
52,3 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Nudeln/Pasta: Spirelli in Tomaten-Speck-Soße überbacken mit Knusper-Parmesan-Streuseln

Nudelsalat a la Heiko

ZUBEREITUNG
Nudeln/Pasta: Spirelli in Tomaten-Speck-Soße überbacken mit Knusper-Parmesan-Streuseln

1
Für die Soße die Zwiebel und die Knoblauchzehe abziehen und fein würfeln. Die Paprika und die Zucchini putzen und waschen, beides in Würfeln schneiden. Das Zitronenöl in einer Pfanne erhitzen, und das Gemüse zusammen mit dem Frühstücksspeck ca. 8 Minuten anbraten. Leicht mit Meersalz und schwarze Pfeffer würzen.
2
Den Ofen auf 200 Grad vorheizen (Ober- und Unterhitze). Das Tomatenmark unter das Gemüse rühren und anrösten. Die Pfanne mit den gehackten Tomaten und der heißen Gemüsebrühe ablöschen, dann kurz aufkochen lassen. Balsamico-Essig und Zucker zufügen, bei mittlerer Hitze 10 Minuten etwas einkochen lassen, hin und wieder umrühren.
3
In der Zwischenzeit das Toastbrot rösten und kurz abkühlen lassen. In der Küchenmaschine fein mahlen. Die Lauchzwiebeln putzen und waschen, in der Länge halbieren und genau wie die trockneten Tomaten klein schneiden. Die Butter in einem Topf schmelzen lassen. Gemahlenes Brot, Lauchzwiebeln, getrocknete Tomaten, gemahlene Haselnüsse, Kräuter, Zitronenabrieb, schwarzen Pfeffer und die gekörnte Gemüsebrühe zusammen mit der flüssigen Butter in eine Schüssel geben und gründlich vermischen. Zum Schluss den Parmesan unterrühren.
4
Zum Fertigstellen der Soße den Parmesan zufügen und unter Rühren schmelzen lassen. Zum Schluss die Kräuter in die Soße geben und alles noch einmal abschmecken. Die Nudeln in eine große Auflaufform schichten, und mit der Soße mischen.
5
Die Streuselmasse gleichmäßig darauf verteilen, so dass alles vollständig bedeckt ist und andrücken (das ist wichtig, sonst trocknen die Nudeln beim Überbacken aus und werden hart). Die Nudeln auf mittlerer Schiene 35-40 Minuten überbacken.
6
Die Nudeln aus dem Ofen nehmen und anrichten (die Streuselmasse zerfällt dabei, was auch gewollt ist). Dazu einen frischen Salat nach Wahl servieren. Hat uns sehr gut geschmeckt, viel Spaß beim Ausprobieren und guten Appetit :-).
7
*Natürlich kann man auch jede andere selbstgemachte oder handelsübliche Gemüsebrühe verwenden. Für die Knusper-Parmesan-Streusel in diesem Rezept würde ich dann allerdings die Gemüsebrühe durch eine mediterrane Gewürzmischung ersetzen, z. B. eine italienische, Menge so wie im Rezept angegeben. Hier noch der Link zu meiner Gemüsebrühe: Brühe/Gewürzmischung: Grob gekörnte pikante Gemüsebrühe

KOMMENTARE
Nudeln/Pasta: Spirelli in Tomaten-Speck-Soße überbacken mit Knusper-Parmesan-Streuseln

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das hast du sehr lecker zubereitet eine tolle Rezeptur, tolle Idee, verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen von uns dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von irsima60
   irsima60
ein gelungenes rezept.....von mir dafür 5 verdiente ☆☆☆☆☆ liebe grüße irmi
Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Lecker!....ein gelungenes Rezept, ☆☆☆☆☆ dafür, GLG Lorans
Benutzerbild von jasti180101
   jasti180101
Eine super Idee von dir...lecker LG Sybille!
Benutzerbild von kuhlmenn
   kuhlmenn
Mir gefällt Dein sehr gelungenes Experiment total gut, 5* und LG

Um das Rezept "Nudeln/Pasta: Spirelli in Tomaten-Speck-Soße überbacken mit Knusper-Parmesan-Streuseln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung