Nudel-Fleischbällchen-Kohlrabi-Pfanne

40 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Nudeln 180 g
Hackfleisch gemischt 200 g
Kohlrabi frisch 350 g
Zwiebel 1
Knoblauch 1 Zehe
Schlagsahne 150 ml
Käse gerieben 3 EL
Thymian getrocknet etwas
Zitronensaft 1 Spritzer
Salz und Pfeffer etwas
Olivenöl 1 EL

Zubereitung

1.Hackfleisch mit etwas Thymian, etwas Salz und Pfeffer würzen, verkneten und daraus kleine Bällchen formen.

2.Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Anschließend abgießen und dabei 150 ml Nudelkochwasser auffangen.

3.Zwiebeln und Knoblauch abziehen und fein würfeln. Kohlrabi schälen, abspülen und in mundgerechte Stücke schneiden.

4.In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und die Hackfleischbällchen darin etwa 3 Minuten rundherum anbraten. Anschließend herausnehmen. In derselben Pfanne Zwiebel-, Knoblauchwürfel und Kohlrabistücke darin etwa 2 Minuten dünsten. Nudelwasser zugießen und alles zugedeckt etwa 7 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Schlagsahne, etwas Thymian und die Hackfleischbällchen zugeben und etwas aufkochen lassen. Soße mit etwas Salz, Pfeffer, Zitronensaft und frisch geriebenen Käse würzen und abschmecken. Nudeln vorsichtig untermischen und kurz darin erwärmen.

Auch lecker

Kommentare zu „Nudel-Fleischbällchen-Kohlrabi-Pfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudel-Fleischbällchen-Kohlrabi-Pfanne“