Gefüllte Bauernhendl im Ofen knusprig mit Junggemüse (Larissa Marolt)

2 Std mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Brathuhn 1 kg
Semmeln alt 2 Stk.
Erbsen 200 g
Eier 2 Stk.
Mehl 2 EL
Milch 125 ml
Rosmarinzweig 1 Stk.
Weißwein 1 Schuss
Gemüse der Saison 6 Stk.

Zubereitung

Backhendl

1.Zunächst die Knochen auslösen und das Huhn danach salzen und pfeffern. Die Semmel in Würfel schneiden und für die Füllung mit Erbsen (1/3 der Füllung), Eiern, Mehl und Milch vermischen und das Hähnchen damit füllen. Im vorgeheizten Ofen bei ca. 160 Grad für 60-70 Minuten backen. Dem Braten gegen Ende Rosmarin hinzugeben und eventuell mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

Soße

2.Für die Soße die ausgelösten Hühnerknochen zerhacken und das geschnittene Gemüse scharf anbraten, tomatisieren und mit Weißwein ablöschen. Nun alles auf kleiner Flamme kochen lassen, durchpassieren und mit Salz, Pfeffer und eventuell etwas Sahne abschmecken. Das Gemüse putzen, dünsten und abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Bauernhendl im Ofen knusprig mit Junggemüse (Larissa Marolt)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Bauernhendl im Ofen knusprig mit Junggemüse (Larissa Marolt)“