Donuts ( Ergeben 15-20 Stück)

1 Std 15 Min leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 420 g
Trockenhefe 2 Päckchen
Wasser lauwarm 25 ml
Milch lauwarm 150 ml
Zucker 65 g
Salz 0,5 TL
Vanillinzucker 1 Päckchen
Ei 1
geschmolzene Butter oder Margarine 350 g
Öl zum frittieren etwas
Puderzucker zum bestäuben oder etwas
Schokoglasur nach Wahl etwas
bunte Streuseln zum dekorieren etwas
geröstete gehackte Mandeln oder andere Nüsse etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1130 (270)
Eiweiß
7,8 g
Kohlenhydrate
56,4 g
Fett
1,0 g

Zubereitung

1.Die Trockenhefe zusammen mit 2 Tl vom Zucker und das Wasser verrühren und etwa 5 Minuten stehen lassen.

2.In einer Schüssel nun die lauwarme Milch,geschmolzene Butter oder Margarine , Zucker , Salz , das Ei und das Vanillinzucker verrühren. Hefe-Wasser zufügen. Jetzt nach und nach das Mehl solange einarbeiten , bis ein weicher und nicht mehr klebender Teig entstanden ist. Zugedeckt etwa 30 Minuten ruhen lassen.

3.Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche den Teig etwa 2 cm dick ausrollen und mit einem Glas Kreise ausstechen. Mit einem Apfelausstecher kleine Kreise in der Mitte der Donuts ausstechen.

4.Teigreste wieder zusammen verkneten und solange so weiter verfahren wie oben beschrieben, bis der teig verbraucht ist. Nun die Ringe auf 2 mit Tücher ausgelegte Backbleche setzten und weitere 30 Minuten ruhen lassen , bis sie sich sichtbar vergrößert haben.

5.Nun in einer Pfanne das Öl erhitzen und die Donuts von jeder Seite 2 Minuten ausbacken. Abtropfen lassen.

6.Nun nach Lust und Laune die Donuts mit Puderzucker bestäuben oder mit einer Schokoglasur und Streuseln sowie gehackten gerösteten Mandeln oder Haselnüssen dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Donuts ( Ergeben 15-20 Stück)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Donuts ( Ergeben 15-20 Stück)“