CRONUTS - der aktuelle Dessert - Trend aus Manhatten

40 Min leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Frischteig für Croissant 250 g
Öl zum Frittieren 1 l
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen
Milch 500 ml
Kuvertüre 100 g

Zubereitung

1.Öl in der Friteuse oder in einem Topf erhitzen

2.Mehl auf der Arbeitsfläche verteilen. Croissantteig (für 6 Croissants) entrollen und die Vormarkierungen versiegeln/zusammendrücken. Den rechteckigen Teig zur Mitte rechts und links einklappen, so dass 3 gleichgroße Rechtecke übereinander gestapelt sind. Mit einem Nudelholz glatt rollen. Wiederholt den Teig einmal zur Mitte falten und noch einmal mit dem Nudelholz glatt rollen. Mit einem Glas oder Ausstechform (ca.8cm) aus dem Teig Kreise ausstechen. Aus der Mitte dieser Kreise einen kleineren Kreis (ca.3cm) ausstechen, so dass die typische Donutform entsteht. Den restlichen Teig versiegeln, ausrollen, falten,etc. (siehe Schritt 2). Aus 250g Croissantteig können 4 Cronuts gewonnen werden.

3.Die Dontus im heißen Öl auf beiden Seiten jeweils 2 Minuten frittieren. Danach auf Küchenpapier abtropfen lassen.

4.Für die Füllung Vanillepuddingpulver mit Milch nach Packungsanleitung zubereiten und ca. 5 Minuten abkühlen lassen. Vanillepudding in einem Spritzbeutel umfüllen und gleichmäßig in die "Cronuts" füllen.

5.Nach Herzenslust dekorieren. Beispielsweise Kuvertüre in einem Wasserbad schmelzen und die Cronuts eintunken. Zusätzlich mit Kokosraspeln, Mandelstiften, etc. verzieren. Auch können Puderzucker, bunte Streusel, Karamellsauce, etc. zur Verzierung verwendet werden.

6.Habe mir bei der Formulierung ein wenig schwer getan, die Videoanleitung ist klarer http://www.youtube.com/watch?v=FlW6NuiTVmk Enjoy:)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „CRONUTS - der aktuelle Dessert - Trend aus Manhatten“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„CRONUTS - der aktuelle Dessert - Trend aus Manhatten“