Birnen-Streusel-Muffins

leicht
( 71 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Blätterteig 1 Rolle
Birnen 2
Mandeln gehackt 50 g
Marzipan 50 g
Vanillezucker 1 TL
Mehl 100 g
Zucker 50 g
Butter 75 g
Zimt 0,5 TL
Mandeln gemahlen 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2114 (505)
Eiweiß
9,0 g
Kohlenhydrate
46,3 g
Fett
31,7 g

Zubereitung

1.Den Backofen auf 180° Umluft vorheizen.

2.Den Blätterteig ausrollen.

3.Aus der Butter, dem Zucker, dem Zimt, dem Mehl und den gemahlenen Mandeln Streusel kneten.

4.Die Birnen schälen, entkernen, achteln und in Stifte schneiden. Das Marzipan reiben. Mit den gehackten Mandeln und dem Vanillezucker mischen.

5.Aus dem Blätterteig 12 Kreise ausstechen. Für eine Tartletteform reicht ein 8cm Durchmesser. Für eine klassische Muffinform sollte der Durchmesser 10 cm betragen.Die Muffinformen einfetten und in jede Mulde einen Teigkreis legen.

6.Die Birnenmischung in die Mulden geben und mit Streuseln bedecken.

7.Im heißen Ofen ca.30-35 Minuten backen.

8.Herausnehmen, etwas abkühlen lassen und dann aus der Form nehmen.

9.Aus dem restlichen Teig hab ich einfach kleine Kreise ausgestochen. Mit verquirltem Eigelb bestrichen und mit gehackten Mandeln bestreut. Dann mit den Muffins mitgebacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Birnen-Streusel-Muffins“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 71 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Birnen-Streusel-Muffins“