Indische Kürbis-Kokos-Suppe

Rezept: Indische Kürbis-Kokos-Suppe
16
00:45
3
3753
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
600 g
Hokkaido-Kürbis
1 Stk.
Zwiebel
1 Stk.
Knoblauchzehe
2 cm
Ingwer
2 EL
Ghee oder Kokosöl
3 TL (gestrichen)
indische Currypaste
400 ml
Kokosmilch
500 ml
Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer
2 EL
braune Senfkörner
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.01.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
79 (19)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
2,3 g
Fett
0,8 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Indische Kürbis-Kokos-Suppe

ZUBEREITUNG
Indische Kürbis-Kokos-Suppe

1
Den Kürbis entkernen und grob würfeln. Ingwer, Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Ghee in einem großen Topf erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen. Kürbis, Ingwer und Currypaste dazugeben und kurz mitbraten.
2
Mit Brühe und Kokosmilch ablöschen und zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln lassen, bis der Kürbis weich ist. Die Suppe mit dem Pürierstab zur gewünschten Sämigkeit pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3
Die Senfkörner ohne Fett kurz in einer Pfanne anrösten, bis sie zu duften und knistern anfangen (Vorsicht: Die Körner können springen ;-)) und dann über die fertige Suppe streuen.
4
Dazu passen alle indischen Brotsorten, oder auch Fladenbrot. Wer mag, gibt noch einen Klecks Schmand, saure Sahne oder Joghurt in die Suppe.

KOMMENTARE
Indische Kürbis-Kokos-Suppe

Benutzerbild von emari
   emari
sehr lecker !! so mag ich sie auch ... glg emari
Benutzerbild von Lena-und-Harald
   Lena-und-Harald
Ich nehme die so, wie sie ist. 5* und Grüsse von Lena
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Das ist eine äußerst leckere Suppe, ganz nach meinem Geschmack ! GvlG ***** Noriana

Um das Rezept "Indische Kürbis-Kokos-Suppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung