Curry-Kokos Suppe

30 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Frühlingszwiebel frisch, geschnitten 1 Bund
Möhren 3
Apfel 1
Hühnerbrühe 300 ml
Kokosmilch 1 Dose
Hühnerbrust 1
Chilli (Cayennepfeffer) etwas
Currypulver etwas
Crème fraîche 1 Becher
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.1/2 Bund Frühlingszwiebeln grob hacken, Möhren schälen und in ggrobe Stücke schneiden, Apfel schälen und zerkleinern und zusammen mit der Hühnerbrühe und der Kokosmilch zum Kochen bringen.

2.Die Brühe mit Curry, Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen, Hühnerbrust im ganzen in der Brühe garen.

3.Wenn Möhren und Hühnerbrust gar sind, Hühnerbrust entnehmen und die Suppe mit dem pürrierstab pürrieren.

4.Die entnommene Hühnerbrust in Würfel schneiden und zur pürrierten Suppe geben.

5.abschmecken und mit Créme fraiche und den restlichen Frühlingszwiebeln in Ringen servieren.

6.Hinweis: Als Diät-Variante kann man auch eine fettreduzierte Kokosmilch verwenden!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Curry-Kokos Suppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Curry-Kokos Suppe“