Möhren-Kokos-Suppe

1 Std leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schalotten frisch 4
Ingwer frisch 50 Gramm
Batate (Süßkartoffel) 250 Gramm
Tomatenmark 1 EL
Geflügelbrühe 1 Liter
Chilli (Cayennepfeffer) 1 TL
Curry 1 EL
Saft von 2 Orangen und 1 Zitrone etwas
Kokosmilch 250 ml
Toast 3 Scheiben
Kokoschips 50 Gramm
Möhren 500 Gramm
Kresse frisch etwas
Butter 1 EL

Zubereitung

1.Schalotten und Ingwer schälen und klein hacken. Möhren und Bataten schälen und würfeln. Schalotten und Ingwer in heißem Butterfett anbraten und Tomatenmark 1 Minute mitdünsten. Möhren und Bataten zufügen und mit soviel Brühe auffüllen, daß das Gemüse knapp bedeckt ist.

2.Zugedeckt ca. 15 Minuten gar köcheln. Alles mit dem Schneidstab pürieren. Mit Cayennepfeffer und Curry würzen und mit der restlichen Brühe auffüllen. Aufkochen. Orangen- und Zitronensaft und Kokosmilch zufügen und kräftig aufmischen. Mit Salz abschmecken.

3.Brot würfeln, in Butter braun rösten. Suppe in Teller füllen, Brotwürfel, Kokoschips und Kresse dazu reichen. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Möhren-Kokos-Suppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Möhren-Kokos-Suppe“