Saftiger Hackbraten

leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderhackfleisch 500 g
Toastbrot 2 Scheiben
Ei 1
Senf 1 EL
Softaprikosen, in feine Würfel geschnitten 6
getrocknete Tomaten, in feine Würfel geschnitten 10
Knoblauchzehen, fein gerieben 2
Limettenabrieb 1 EL
Piment d'Espelette etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Rinderfond 100 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
745 (178)
Eiweiß
16,1 g
Kohlenhydrate
1,2 g
Fett
12,1 g

Zubereitung

1.Das Toastbrot fein in eine Schüssel krümeln, das Hackfleisch dazugeben, ebenso das Ei und den Senf. Jetzt salzen und pfeffern und Piment d'Espelette nach Geschmack dazugeben. Nun kommen die fein gewürftelten Aprikosen und die fein gewürfelten getrockneten Tomaten dazu. Zum Schluss den Knoblauch und die Limettenschale dazureiben.

2.Nun alles zu einem homogenen Teig verkneten, den Hackbraten formen und in eine feuerfeste Form setzen und im auf 180 Grad vorgeheizten Backofen 40 - 50 Minuten backen. Dann herausnehmen und - abgedeckt mit Alufolie - ein paar Minuten ruhen lassen und dann anschneiden.

3.Bei uns gab es nur Blumenkohl dazu. Wenn es eine Sättigungsbeilage dazugibt, kann man noch aus dem Bratenfond eine Sauce ziehen - dazu eine fein gewürfelte Schalotte anschwitzen, einen EL Tomatenmark kurz mit anrösten, den Bratenfond dazugeben und auf ca. die Hälfte reduzieren lassen. Dann mit eiskalter Butter aufmontieren und abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Saftiger Hackbraten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Saftiger Hackbraten“