Berner - Rollen

45 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Fleischkäse 6 Scheibe
Schweizer Käse 6 Scheibe
Gewürzgurken 6 Stk.
Speck durchwachsen, in Scheiben 6 Scheibe
In der Pfanne anbraten :
Butterschmalz 1 Esslöffel
Beilage :
Tagliatelle 150 g
Wasser gesalzen etwas
Soße :
Paprika rot 0,5 Stk.
Zwiebel gewürfelt 1 Stk.
Frischkäse Doppelrahmstufe 100 g
Zitronat (Sukkade) 1 Esslöffel
Orangeat 1 Esslöffel
Zimt gemahlen 1 Prise
Spekulatiusgewürz 1 Prise
Salz und Pfeffer etwas
Muskatnuss frisch gerieben 1 Prise
Kondensmilch 7.5 % Fett 200 ml

Zubereitung

1.Wir starten mit Fleischkäse dünn geschnitten.

2.Legen darauf, Schweizer Käse und die Gurke an ein Ende legen. Rollen von der Gurke aus auf.

3.Umwickeln nun mit dem durchwachsenen Speck, am Besten zustecken mit Nadeln oder mit Zahnstocher.

4.In Butterschmalz anbraten, dann aus der Pfanne nehmen.

5.Nudeln aufsetzen.

Soße :

6.Paprika putzen fein hobeln. Zwiebel schälen würfeln, im Bratenansatz schmoren.

7.Frischkäse, Kondensmilch, Orangeat, Zitronat + Gewürze zugeben. Wenn der Frischkäse geschmolzen ist, die Berner - Rollen wieder einlegen. Kurz erhitzen, Der Schweizer Käse soll zu schmelzen beginnen.

8.Nudeln aus dem kochendem Wasser fischen und in die Pfanne geben. Minimal weiter schmoren.

Tipp :

9.Berner Rollen kann man wunderbar vorbereiten, passen dann beim Raclette, Grillen oder auch mal an einem Geburtstag.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Berner - Rollen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Berner - Rollen“