Lachs-Ceviche

15 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Lachsfilet Sushi-Qualität 2 Stk.
Lauchzwiebelstangen 2 Stk.
Tomate 1 Stk.
Zitronen unbehandelt 2 Stk.
Rapsöl 1 EL
Salz etwas
Chipotle-Chilis getrocknet etwas
Koriander fein gehackt 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
979 (234)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
1,8 g
Fett
25,1 g

Zubereitung

1.Frühlingszwiebeln längs halbieren und in feine Ringe schneiden. Tomaten entkernen und in kleine Würfelchen schneiden. Zitrone heiß abwaschen, Zesten von der Schale reißen, Zitronen auspressen. Lachs in ca 3mm dicke Scheiben schneiden und nebeneinander in eine flache Auflaufform legen.

2.Lachs salzen und mit dem Zitronensaft beträufeln. Nach ca. 4 Minuten alle anderen Zutaten vorsichtig unterheben, dabei den Chipotle je nach gewünschtem Schärfegrad dosieren.

3.Lachsscheiben dekorativ anrichten, die Gemüsewürfel (ohne den Zitronensaft, sonst wird's zu sauer) darüber verteilen und die Zitronenzesten darüberstreuen. Mit Maischips servieren.

4.ACHTUNG! Direkt vor dem Servieren zubereiten, da der Fisch zu sehr gart und unansehnlich grau wird, wenn er länger als 10 Minuten im Zitronensaft liegt!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachs-Ceviche“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachs-Ceviche“