Räucherlachs mit Zitronengras

1 Std leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Räucherlachs 400 gr.
Bio-Zitronen 2 Stk.
Dill frisch 1 Bund
Kerbel frisch 1 Bund
Zitronengras 2 Stängel
Meersalz aus der Mühle etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Zucker 65 gr.
Schalotten 2
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
854 (204)
Eiweiß
16,7 g
Kohlenhydrate
13,3 g
Fett
9,2 g

Zubereitung

1.Zitronen warm abspülen, Schale dünn abreiben. Den Saft auspressen. Zitronengras putzen, in etwa 5 cm lange Stücke schneiden und auf der Arbeitsfläche grob zerdrücken. Den Zucker in einer Pfanne goldbraun karamellisieren lassen. Den Zitronensaft dazu gießen ( Vorsicht, es spritzt!!) und so lange bei kleiner Hitze köcheln, bis sich der Zucker aufgelöst hat.

2.Zitronengras und Schale unterrühren und abkühlen lassen. Schalotten abziehen und fein würfeln. Dill und Kerbel abspülen,trocken schütteln und beides grob hacken. Lachsscheiben locker aufrollen und auf einer Platte anrichten. Die Zitronenmarinade darüber träufeln und leicht mit Salz und Pfeffer würzen.Schalotten und die gehackten Kräuter darüber streuen.

3.Achtung: Ich nehme das Zitronengras nach dem Ziehen/ Abkühlen aus der Sauce heraus, damit man nicht darauf herumkaut. Der köstlichen Zitronengras Geschmack bleibt trotzdem erhalten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Räucherlachs mit Zitronengras“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Räucherlachs mit Zitronengras“