Salbei-Zitronen-Hähnchen

Rezept: Salbei-Zitronen-Hähnchen
29
01:15
12
5068
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stk.
Brathähnchen frisch von ca.1 kg
2 Stk.
Zitronen unbehandelt
3 Stk.
Knoblauchzehen gehackt
0,5 Bd
Salbei gehackt
0,5 Bd
Petersilie gehackt
Salz,Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.04.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
29 (7)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
0,9 g
Fett
0,0 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Salbei-Zitronen-Hähnchen

ZUBEREITUNG
Salbei-Zitronen-Hähnchen

1
Von den Zitronen die Schale abreiben und mit den Kräutern,Salz,Pfeffer und Knoblauch mischen.Zitronen achteln.
2
Hähnchen putzen und die Haut am Brust- und Keulenbereich einschneiden.Kräutermix und einige Zitronenachtel unter die Haut schieben.Hähnchen von innen und aussen mit Salz und Pffer würzen. Die restl.Zitronenachten in die Bauchhöhle füllen.Bei 175 Grad auf einem Rost im Backofen ca.60 min.braten.
3
Mit Kräuterkartöffelchen ( steht im Kochbuch ) und einem Salat servieren.

KOMMENTARE
Salbei-Zitronen-Hähnchen

Benutzerbild von Mijou
   Mijou
Sehr leckeres Hähnchen mit mediteranem Feeling....5*chen u glg Melitta
Benutzerbild von gaby2911
   gaby2911
Jürgen - P e r f e k t !!! *****ige Grüße, Gaby
Benutzerbild von Jasi80
   Jasi80
Da möchte man am Liebsten gleich anfangen zu kochen. Sehr lecker....das Rezept nehme ich mit und lasse dafür 5* da!!!
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Geflügel und Salbei perfekt! 5 *chen und LG Frank
Benutzerbild von leckerklausi
   leckerklausi
ein schönes Rezept 5*****

Um das Rezept "Salbei-Zitronen-Hähnchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung