Salbei-Zitronen-Hähnchen

1 Std 15 Min leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Brathähnchen frisch von ca.1 kg 1 Stk.
Zitronen unbehandelt 2 Stk.
Knoblauchzehen gehackt 3 Stk.
Salbei gehackt 0,5 Bd
Petersilie gehackt 0,5 Bd
Salz,Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Von den Zitronen die Schale abreiben und mit den Kräutern,Salz,Pfeffer und Knoblauch mischen.Zitronen achteln.

2.Hähnchen putzen und die Haut am Brust- und Keulenbereich einschneiden.Kräutermix und einige Zitronenachtel unter die Haut schieben.Hähnchen von innen und aussen mit Salz und Pffer würzen. Die restl.Zitronenachten in die Bauchhöhle füllen.Bei 175 Grad auf einem Rost im Backofen ca.60 min.braten.

3.Mit Kräuterkartöffelchen ( steht im Kochbuch ) und einem Salat servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Salbei-Zitronen-Hähnchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Salbei-Zitronen-Hähnchen“