Linsen Bulgur Salat

15 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Linsen rot 1 Tasse
Bulgur 1 Tasse
Petersilie 1 Bund
Koriander 3 Stängel
Zucchini 1 Stück
Zitrone 1 Stück
Baharat 2 TL
Kreuzkümmel gemahlen etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Olivenöl extra vergine 3 EL
Tomate 1 Stück
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1733 (414)
Eiweiß
11,8 g
Kohlenhydrate
43,1 g
Fett
21,6 g

Zubereitung

1.Die Linsen und den Bulgur (ich habe den feinen Bulgur verwendet) mit zwei Tassen Wasser zum kochen bringen und dann bei geringer Hitze ca. 10 Minuten ziehen lassen (es darf nicht stark kochen, da sonst die Linsen zerfallen). Währenddessen das Dressing in einer Schale zubereiten. Hierfür das Olivenöl und den Saft einer Zitrone hinein geben. Die Petersilie und den Koriander fein hacken und dazu geben. Mit Baharat (das ist eine orientalische Gewürzmischung, erhältlich im türkischen Laden), ein klein wenig Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer würzen. Die Zucchini in sehr feine Würfel schneiden und mit wenig Olivenöl in der Pfanne anbraten. Die Linsen und den Bulgur kurz abtropfen lassen und in die Schale mit dem Dressing geben. Die gebratenen Zucchiniwürfel in den Salat geben. Die Tomate fein würfeln und ebenfalls unter den Salat mischen, fertig.

2.Bei uns gab es heute dazu Fromage du Elchipanzi (aus meinem Kochbuch), vegetarische Frikadellen (ebenfalls aus meinem Kochbuch), Brot und Oliven.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Linsen Bulgur Salat“

Rezept bewerten:
4,82 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Linsen Bulgur Salat“