Bulgur

30 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Bulgur 250 g
Mittelgröße Tomaten 3 Stück
Frühlingszwiebeln 1,5 Bund
Salatgurke 1 Stück
Paprika rot oder Grüne Paprika 1 Stück
Kleine Dose Tomatenmark 1 Stück
Saft von 1 Zitrone etwas
Olivenöl 1 EL
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
20 Min
Ruhezeit:
30 Min
Gesamtzeit:
1 Std

1.Den Bulgur etwa eine Viertelstunde in Salzwasser weichkochen (feiner Bulgur muß weniger lange kochen),abgießen und abkühlen lassen.

2.Die Gurke raspeln, Tomaten und Paprika in kleine Würfel schneiden. Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Das Gemüse mit dem Bulgur vermischen.

3.Tomatenmark, Zitronensaft und Olivenöl verrühren und gründlich in den Salat mischen. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen.

4.Der Salat schmeckt am Besten, wenn er einige Stunden durchgezogen ist. Durch den Bulgur ist er sättigend und durchaus als Hauptmahlzeit geeignet. Wir essen ihn heute abend mit Schafskäse und Quark dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bulgur“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bulgur“