Bulgursalat

Rezept: Bulgursalat
Leicht und lecker
28
Leicht und lecker
00:20
3
33945
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 Gramm
Bulgur
2 Stück
Karotten
1 Stück
Paprika rot
2 Stück
Knoblauch frisch
4 Esslöffel
Balsamico-Essig weiß
1 TL
Rohrzucker
2 Esslöffel
Olivenöl
Pfeffer aus der Mühle, salz und Kümmel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.06.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1343 (321)
Eiweiß
6,0 g
Kohlenhydrate
47,3 g
Fett
11,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Bulgursalat

Blacksmurf-s Smoked Turtles
Thymian - Lavendel - Öl

ZUBEREITUNG
Bulgursalat

1
Bulgur in einen Kochtopf geben. Mit kochendem Wasser übergießen, bis er bedeckt ist. Nun ca. 5 Minuten köcheln lassen. Die Karotten fein zu dem Bulgur in den Topf hineinraspeln und durchmengen. Anschließend den Topf von der Herdplatte nehmen und vollends quellen lassen.
2
Paprika würfeln, Petersilie und Knoblauch hacken und in eine Schüssel geben. Den abgekühlten Bulgur hinzugeben und durchmischen. Nun den Saft einer halben Zitrone, den Essig, Olivenöl, Zucker, Salz, Pfeffer und den Kreuzkümmel dazugeben und gut durchmengen.
3
Den Salat durchziehen lassen und gegebenenfalls nochmals mit Pfeffer und Salz nachwürzen.

KOMMENTARE
Bulgursalat

   mannimeni
Hm, lecker! Probier ich gleich aus!
Benutzerbild von Arienn
   Arienn
Habe das Rezept gerade ausprobiert. Kostprobe bestanden.... Muss mich nur in Gedult üben, damit der Salat schön durchzieht und ich nicht alles sofort auffuttere.... Gruß Arienn
Benutzerbild von rainbow3
   rainbow3
Couscous und Bulgur sind verschiedene Sachen.

Um das Rezept "Bulgursalat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung