Zwiebelkuchen - sehr einfach

45 Min leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Brotbackmischung für Bauernbrot 500 g
Zwiebeln - nach Belieben auch mehr 750 g
Räucherbauch gewürfelt 200 g
Salz, Pfeffer, Kümmel etwas

Zubereitung

1.Die Brotbackmischung nach Anleitung zubereiten und den Teig gehen lassen.

2.In der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen und würfeln oder in Ringe schneiden.

3.Etwas Öl in eine große Pfanne geben, die Speckwürfel und die Zwiebel anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen.

4.Wenn der Brotteig aufgegangen ist, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech ausrollen (evtl. noch ein 2. Blech oder ein rundes Pizzablech zusätzlich verwenden, der Teig ist fast zuviel für nur ein Blech)

5.Die angebratene Zwiebel-Speck-Mischung darauf verteilen und bei ca. 200°C ca. 25 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zwiebelkuchen - sehr einfach“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwiebelkuchen - sehr einfach“