Schneller Zwiebelkuchen

1 Std leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blätterteig tiefgefroren 2 Pk.
Magerspeck 200 g
Zwiebel 1 kg
Brühe instant 125 ml
Eier 6
Sahne, sauer 200 g
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Emmentaler geraspelt 300 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
40 Min
Gesamtzeit:
1 Std

1.Blätterteig auftauen, in Blechgröße ausrollen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. 10 Minuten ruhen lassen. Mit einer Gabel mehrmals instechen. bei 200 Grad 15 Minuten backen

2.Speck fein Würfeln, Zwiebeln halbieren und in Scheiben schneiden. Speck auslassen und die Zwielbelscheiben im Speckfett anbraten. Brühe angießen. Alles 5 Minuten köcheln lassen.

3.Eier, saure Sahne und Käse unterrühren, mit wenig Salz und reichlich Pfeffer würzen. Die Masse auf dem Teig verteilen und für weitere ca. 20 Minuten backen

4.PS : Bei meiner Tochter gab es letztens den schnellen Zwiebelkuchen... mir brachte sie "nur" die Photo´s mit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schneller Zwiebelkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schneller Zwiebelkuchen“