Karamellisierter Zwiebelkuchen

Rezept: Karamellisierter Zwiebelkuchen
123
14
1916
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Karamellisierte Zwiebeln
3 große
rote Zwiebeln
2 EL
Butter
2 EL
Rohrrohzucker
1 TL
Salz
1 TL
Rosmarin
Pfeffer
1 Schuss
Weisswein
Sonst
1 Rolle
Blätterteig
1 Becher
Schmand
1
Büffelmozzarella
Parmesan
Salz
Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.06.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1817 (434)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
1,5 g
Fett
47,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Karamellisierter Zwiebelkuchen

Schokoladeneierlikör-Creme-Brulee
Büffelmozzarella mit Zitrone und gebratenem Basilikum

ZUBEREITUNG
Karamellisierter Zwiebelkuchen

Karamellisierte Zwiebeln
1
Die Zwiebeln abziehen halbieren und mit dem Gurkenhobel fein hobeln. In einem Topf die Butter zusammen mit dem Zucker, dem Salz, dem Rosmarin und dem Pfeffer (nach Geschmack) schmelzen lassen.
2
Nun die Zwiebeln und einen kleinen Schuss Weisswein dazugeben und unter gelegentlichem Rühren ca. 15 Minuten köcheln lassen, bis die Zwiebeln schön karamellisiert sind. Die Masse ist dann so richtig schön klebrig. Vom Herd ziehen und etwas abkühlen lassen.
der Kuchen
3
Den Backofen auf 200 Grad vorheizen und den Blätterteig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech ausrollen. Ca. 1 cm vom Rand weg mit dem Messer etwas einschneiden. Den Becher Schmand innerhalb dieses Rahmens verstreichen und mit Salz und Pfeffer würzen.
4
Den Büffelmozarella mit den Fingern zerzupfen und ebenfalls auf dem Schmand verteilen und dann eine dünne Schicht Parmesan darüber reiben. Nun die karamellisierten Zwiebeln darauf verteilen und ca. 20 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

KOMMENTARE
Karamellisierter Zwiebelkuchen

   Calvinus
Hab ich ja noch nie von gehört das mit dem Karamelisieren - wäre mal ne tolle Idee.
Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
Sooooooo, jetzt muß er nur noch in den Ofen! Ich bin ja soooo gespannt! :-)
Benutzerbild von m11topf
   m11topf
Karamellisiert hab ich Zwiebelkuchen noch nie. Klingt aber gut und auf den Bildern sieht der richtig gut aus. LG Michi
Benutzerbild von Yaiza
   Yaiza
DEr lacht mich voll lecker an, werd ich nach dem Urlaub nachbauen! LG Sonja
Benutzerbild von Peppermintpatty
   Peppermintpatty
Damit kann man mich immer glücklich machen :o) Ich hab Zwiebelkuchen bisher immer mit Hefeteig gemacht. Blätterteig ist mal was Neues.

Um das Rezept "Karamellisierter Zwiebelkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung