Den vestindiske kylling - indisches Curryhühnchen

Rezept: Den vestindiske kylling - indisches Curryhühnchen
Huhn/Brathähnchen/Brathuhn mit eigener Currymischung auf indisch - dänische Art
14
Huhn/Brathähnchen/Brathuhn mit eigener Currymischung auf indisch - dänische Art
00:50
4
2401
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stk.
Hühnerschlegel
Curry-Öl-Mischung, Karry-Olie
2 TL
Kurkuma Gewürz gemahlen
1 Stück
Knoblauchzehe
1 TL
Ingwer gemahlen
1 TL
Zitronengras
5 EL
Öl
1 Prise
Zucker
Salz
Beilage 1 Zuckerschoten-Reis
Reis
Zuckerschoten
1 Prise
Cayennepfeffer
1 TL
Kurkuma
Salz
Beilage 2 Cashew-Zwiebeln
Cashewnuss geröstet und gesalzen
1 Stk.
Zwiebel gehackt
Salz
1 Schuss
Sojasoße
1 Schuss
Chilisoße Süß-Sauer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.09.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2671 (638)
Eiweiß
2,6 g
Kohlenhydrate
16,2 g
Fett
63,4 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Den vestindiske kylling - indisches Curryhühnchen

ZUBEREITUNG
Den vestindiske kylling - indisches Curryhühnchen

Gerichte-Geschichte
1
Auch die Dänen waren in Indien. Indisches Gericht dänisch zubereitet und von mir interpretiert.
Vorbereitung
2
Das Curry (dänisch Karry) mischen. Ich verwende dabei (gut) gestrichene Teelöffel, nicht gehäufte. Im Öl etwas ziehen lassen, nach Lust salzen. Die ganzen Hühnerschenkel/schlegel gründlich waschen. Zwiebel hacken, Gemüse waschen.
Zubereitung Huhn
3
Die Hühnerschlegel gründlich mit dem Curry-Öl einreiben, und auf Backpapier im vorgeheizten Ofen bei ca. 180 Grad Heißluft goldbraun braten (ca. 30 Minuten). Achte darauf, das Fleisch muß bis zum Knochen hin durch sein.
Zuckerschotenreis
4
Den Reis normal im Verhältnis 1:2 mit Wasser aufsetzen. Tipp: Den Reis vorher kurz anbraten und eine halbe Zwiebel im Reiswasser gibt einen besonders leckeren Geschmack.
5
Mit Kurkuma, Pfeffer und Salz würzen, umrühren, aufkochen lassen.
6
Zuckerschoten zugeben, auf kleiner Stufe köcheln bis das Wasser verdampft ist.
Süß-scharfe Cashew-Zwiebel
7
In etwas Öl die gehackten oder in Scheiben geschnitten Zwiebeln anschwitzen, eine Handvoll Nüsse zugeben. Bei mittlerer Hitze etwas Soja- und süß-scharfe(saure) Chilesoße zugeben, immer wieder durchrühren. Die Zwiebeln selbst sowie die Würze ergeben einen leicht süßlichen Geschmack.
Serviervorschlag
8
Das beim Braten ausgetretene Öl auffangen, anschließend über den Reis sowie etwas am Teller verteilen.

KOMMENTARE
Den vestindiske kylling - indisches Curryhühnchen

Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Ein großartiges Rezept, ganz toll zubereitet und präsentiert ! GvlG ***** Noriana
Benutzerbild von Test00
   Test00
Liebe Indisch, bin sehr oft in Dänemark. Das ist also ein Gericht nach meinem Geschmack. LG. Dieter
Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Ein supertolles Essen hast Du da gezaubert.
Benutzerbild von gertil
   gertil
Also ich glaube das es sehr gut geschmeckt hat. Sieht auch wiklich lecker aus. 5***** für Dich. Liebe Grüße Gerti aus Graz

Um das Rezept "Den vestindiske kylling - indisches Curryhühnchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung