Indisch: Chicken Tikka Masala

1 Std leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hühnchenbrustfilet oder Putenschnitzel 4 Stk.
Zwiebel 2 Stk.
rote Chilischote in feine Ringe geschnitten 1 Stk.
Ingwer, ca. 5 cm groß 1 Stk.
frischen Koriander 1 Bund
Erdnussöl etwas
Butter etwas
Tikka Curry Paste aus dem Asia Shop, entspricht ca. einem halben Glas 150 g
Salz, Pfeffer etwas
gehackte Tomaten 400 g
Kokosmilch 400 ml
Mandelblättchen 2 EL
Joghurt 200 g

Zubereitung

1.Fleisch in ca. 2 cm dicke Streifen schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in feine Halbringe schneiden. Den geschälten Ingwer in hauchdünne Scheibchen schneiden. Korianderblättchen von den Stielen zupfen und die Stiele klein schneiden.

2.In einem großen Topf etwas Öl zusammen mit ca. 1 EL Butter bei mittlerer bis hoher Temperatur erhitzen. Zwiebel, Ingwer, Chili, Korianderstiele dazugeben und unter rühren ca. 10 Min. andünsten, bis die Zwiebel weich und goldgelb sind. Currypaste mit dem Fleisch dazugeben. Alles gut miteinander verrühren, bis alles von der Gewürzpaste überzogen ist. Salzen und Pfeffern.

3.Tomaten und Kokosmilch dazugießen. Kurz aufkochen lassen und dann auf kleinerer Stufe ca. 40 Minuten köcheln lassen (mit Deckel). Wer die Sauce gern richtig schön sämig mag nimmt zum Schluss den Deckel ab und erhöht die Temperatur etwas (bei meinem Herd hab ich auf 7 erhöht). Das Fleisch sollte richtig schön zart sein. Während dem Köcheln gelegentlich umrühren und falls es zu trocken wird, einfach etwas Wasser dazugießen. Das ganze noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.Mandeln kurz in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett anrösten, bis sie anfangen zu duften. Mandeln und Korianderblätter über das Curry streuen und einige Löffel Joghurt draufklecksen. Mit Reis und einigen Zitronenspalten garniert servieren.

5.Ergänzung: Da ich mittlerweile von verschiedenen Herstellern die Tikka Paste ausprobiert habe sollte man nur von Patak´s das halbe Glas verwenden. Von anderen Herstellern verwende ich nur ca. 2 gehäufte Esslöffel.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Indisch: Chicken Tikka Masala“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Indisch: Chicken Tikka Masala“