Wiener Apfeltorte "SPEZIAL"

Rezept: Wiener Apfeltorte "SPEZIAL"
Einfach & Lecker
11
Einfach & Lecker
17
3236
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Mürbeteig:
200 g
Dinkelmehl
1 EL gestr.
Backpulver
1 Prise
Salz
50 g
Stevia oder 100g Zucker
1 TL
Vanillezucker m. Stevia o. 1Pck. Normalen
125 g
Lätta mit Joghurt
1
Ei
1 El
Kuchengewürz mit Cassia-Zimt,Muskat und Nelken von Sonnentor
Belag:
1 Kg
Äpfel säuerlich
250 ml
Creme fine z. schlagen oder Sahne
150 g
Joghurtbutter geschmolzen
45 g
Stevia o. 90g Zucker
1
Biozitrone
Zum Bestreuen vor dem Backen:
80 g
Mandelblättchen
Nach dem Backen:
1 TL
Puderzucker
1 TL
Zimt
Für den Teig:
Frischhaltefolie
Mehl zum ausrollen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.09.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
418 (100)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
13,0 g
Fett
4,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Wiener Apfeltorte "SPEZIAL"

ZUBEREITUNG
Wiener Apfeltorte "SPEZIAL"

Mürbeteig:
1
Alle Zutaten erst mit dem Handrührgerät/Küchenmaschine, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Falls der Teig zu weich ist, in Frischhaltefolie packen und für ca. 30-60 Minuten in den Kühlschrank legen. 2/3 des Teiges in eine mit Backpapier ausgelegte runde Form (26cm) drücken. Mit dem Rest einen Rand ca.3-4cm hoch formen/andrücken. BACKOFEN AUF 180 GRAD VORHEIZEN!!!!
Belag:
2
Äpfel waschen, schälen, entkernen und würfeln. Mit dem Kuchengewürz mischen und auf dem Tortenboden verteilen. Creme fine steif schlagen. Butter und Stevia unter die Sahne heben. Zitrone heiß waschen, trocken tupfen und fein reiben. Und zum Creme-Butterbelag geben. Auf den Apfelwürfel verstreichen.
Bestreuen:
3
Torte mit Mandelblättchen bestreuen! Torte bei 180 Grad 80-90 Minuten backen. Den Ofen dann ausschalten und den Kuchen noch 10 Minuten im Ofen stehen lassen!
4
Danach auf einem Kuchenrost auskühlen lassen! Am besten am nächsten Tag dann mit Puderzucker und Zimt bestreuen!

KOMMENTARE
Wiener Apfeltorte "SPEZIAL"

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Ein sehr schönes Rezept, garantiert Oberlecker, sehr schöne Rezeptur, verdiente 5 *****chen dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
wow.....sieht der appetitlich aus. Nehme mir die Rezeptur doch mal mit.....man kann ja nie wissen. ;-)))) LG Geli
Benutzerbild von schwarzmond
   schwarzmond
Dein Kuchen sieht ganz hervorragend aus. Das werde ich mal nachbacken.
Benutzerbild von Tolotika
   Tolotika
Der sieht ja super saftig aus. Genuss pur. LG Thomas
Benutzerbild von pralinenregine
   pralinenregine
Deine Apfeltorte "Spezial" hat bei mir einen speziellen Nerv getroffen, den Geschmacksnerv, und der Sehnerv hat mir gezeigt wie toll diese Torte aussieht. Wie vom Bäcker! Dieses Kuchengewürz kenne ich nicht aber da kann man wohl drankommen. Internet sei Dank. Eigentlich stehe ich mit Mürbeteig leicht auf Kriegsfuß und mit Dinkelmehl habe ich auch noch nicht gebacken. Muß mich nur trauen........LG Regine

Um das Rezept "Wiener Apfeltorte "SPEZIAL"" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung