knusprige Frikadelle mit CousCous und Ei /GregCheck-Variante)

15 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mett d.h. Hackfleisch halb und halb gewürzt 500 Gramm
Ei 1 Stück
Cous Cous 2 EL
Paniermehl 1 EL
Sonnenblumenöl 15 ml

Zubereitung

1.Zuerst das Öl in einer Pfanne bei mittlerer Wärmezufuhr erhitzen.

2.Als nächstes das frische Hackfleisch mit dem Ei, Cous Cous, Paniermehl und den Gewürzen vermengen. Dann mit feuchten Händen (Schale Wasser ;-) zu Klösen formen und im heißen Öl beide Seiten goldbraun anbraten. Die Klopse rausnehmen und auf einem Papiertuch "entfetten". FERTIG

3.Guten Appetit wünscht Gregcheck. Die Frikadellen passen gut zu Rösti und Kohlrabi (siehe Foto bzw. Kochbuch)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „knusprige Frikadelle mit CousCous und Ei /GregCheck-Variante)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„knusprige Frikadelle mit CousCous und Ei /GregCheck-Variante)“