Chicken-Nuggets mit Tomaten-Blaubeer-Soße

25 Min leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrustfilets à ca. 130 g 4
Salz etwas
Speiseöl 1 EL
Minigurke 1
Für die Soße:
stückige Toamten 100 ml
Blaubeeren aus dem Glas 580 g
brauner Zucker 2 TL
heller Soßenbinder 3 EL
je 1 Prise Salz und Pizzagewürz etwas

Zubereitung

1.Die Hähnchenbrustfilet in mundgerechte Stücke schneiden und mit Salz würzen.

2.Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Hähnchenstücke darin goldbraun braten. Die Gurke abspülen und in Scheiben schneiden.

3.Für die Soße die stückigen Tomaten mit Blaubeeren samt Flüssigkeit und Zucker in einen Topf geben und unter Rühren aufkochen. Den Soßenbinder einstreuen und 1 Minute köcheln lassen. Mit Salz und Pizzagewürz abschmecken.

4.Die Chicken-Nuggets zusammen mit der Soße und den Gurkenscheiben anrichten. Die Soße kann warm oder kalt gereicht werden.

5.Dazu schmecken Pommes Frites.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chicken-Nuggets mit Tomaten-Blaubeer-Soße“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chicken-Nuggets mit Tomaten-Blaubeer-Soße“